Sie sind hier:

Fünf Menschen verletzt - Brand in Hamburger Klinik

Datum:

In einem Patientenzimmer eines Krankenhauses bricht ein Feuer aus. Die Station und auch die umliegenden Bereiche müssen geräumt werden.

Die Einsatzkräfte brachten Patienten in die zentrale Notaufnahme.
Die Einsatzkräfte brachten Patienten in die zentrale Notaufnahme. Quelle: Marcus Brandt/dpa

Bei einem Brand in der Asklepios-Klinik Hamburg-Altona sind fünf Menschen verletzt worden. Der Brand war im zehnten Stock in einem Krankenzimmer ausgebrochen, wie ein Sprecher der Hamburger Feuerwehr sagte. Ursache sei vermutlich unsachgemäßer Umgang mit Feuer gewesen.

Bei den Verletzten handele es sich um den Patienten, in dessen Zimmer das Feuer ausbrach, zwei Krankenschwestern und zwei Polizisten. Alle fünf erlitten Rauchvergiftungen. Drei Stationen wurden evakuiert.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.