Sie sind hier:

Fünf-Sterne-Chef in Italien - Luigi di Maio im Amt bestätigt

Datum:

Die Fünf-Sterne-Bewegung in Italien hat bei den Europawahlen schlecht abgeschnitten. Dennoch bestätigten die Mitglieder ihren Chef jetzt im Amt.

Luigi Di Maio, Chef der Fünf-Sterne-Bewegung.
Luigi Di Maio, Chef der Fünf-Sterne-Bewegung.
Quelle: Andrew Medichini/AP/dpa

Trotz des Debakels bei der Europawahl ist der Chef der mitregierenden Fünf-Sterne-Bewegung in Italien, Luigi Di Maio, in seinem Amt bestätigt worden. Die Mitglieder der Protestbewegung sprachen dem 32-jährigen Parteichef bei einer Abstimmung auf der parteieigenen Internetplattform mit 80 Prozent das Vertrauen aus.

Bei der Europawahl am Sonntag kam die populistische Bewegung nur noch auf etwa 17 Prozent - im Vergleich zu rund 32 bei der Parlamentswahl vor einem Jahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.