ZDFheute

Neue Regierung in Rom vereidigt

Sie sind hier:

Fünf Sterne und Sozialdemokraten - Neue Regierung in Rom vereidigt

Datum:

Eine Regierungskrise im Hochsommer - und Neuwahlen dann im Herbst? Es kam dann doch anders in Italien. Nun steht eine neue Regierung.

Die neue italienische Regierung aus populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten (PD) ist vereidigt. Ministerpräsident Giuseppe Conte und seine Minister sprachen vor Staatschef Sergio Mattarella in Rom ihren Amtseid. Das neue Kabinett braucht nun noch das Vertrauen der Parlamentskammern. Dort haben Sterne und PD eine Mehrheit.

Als erste Amtshandlung wird erwartet, dass die Regierung Ex-Ministerpräsident Paolo Gentiloni (PD) als EU-Kommissar in Brüssel vorschlägt. Er gilt als ausgesprochener Pro-Europäer.

Di Maio wird Außenminister

Neuer Außenminister wird überraschend der Chef der Fünf-Sterne-Bewegung, Luigi di Maio. Als Innenministerin soll die keiner Partei zugeordnete Spitzenbeamtin Luciana Lamorgese den Chef der rechten Lega, Matteo Salvini, ablösen. Wirtschafts- und Finanzminister wird der bisherige Vorsitzende des Wirtschafts- und Währungsausschusses im EU-Parlament, Roberto Gualtieri (PD).

Damit kehrt die PD, die Italien von 2013 bis 2018 regiert hatte, nach 15 Monaten Opposition in die Regierung zurück. Im neuen Kabinett erhalten die Sterne 10 von 21 Ministerien, 9 gehen an die PD, eines an die PD-Abspaltung LEU. Sieben Ministerposten werden von Frauen geführt, unter ihnen die 65 Jahre alte Innenministerin Lamorgese.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.