Sie sind hier:

Für 71 Milliarden Dollar - Disney schließt Fox-Übernahme ab

Datum:

Die Übernahme von Fox durch Disney ist abgeschlossen. Über 71 Milliarden Dollar wechseln dafür den Besitzer.

Das Logo von «The Walt Disney Company». Archivbild
Das Logo von «The Walt Disney Company». Archivbild
Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Der US-Unterhaltungsriese Walt Disney hat die 71,3 Milliarden Dollar (62,8 Mrd Euro) teure Übernahme großer Teile des Rivalen 21st Century Fox abgeschlossen. "Dies ist ein außergewöhnlicher und historischer Moment für uns, der erheblichen langfristigen Wert für unser Unternehmen und unsere Aktionäre schaffen wird." Das teilte Disney-Chef Bob Iger mit.

Disney schluckt durch die Übernahme unter anderem das legendäre Filmstudio 20th Century Fox sowie diverse Fernsehsender von Fox.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.