ZDFheute

Steinmeier im Kondolenzbuch

Sie sind hier:

Für die Opfer von Christchurch - Steinmeier im Kondolenzbuch

Datum:

Die Anschläge im neuseeländischen Christchurch haben die ganze Welt geschockt. Der Bundespräsident hat sich nun in das Kondolenzbuch für die Opfer eingetragen.

Steinmeier trägt sich in das Kondolenzbuch ein.
Steinmeier trägt sich in das Kondolenzbuch ein.
Quelle: Sandra Steins/Bundespresseamt/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich in der Botschaft Neuseelands in das Kondolenzbuch für die Opfer von Christchurch eingetragen und dem Land seine "tief empfundene Anteilnahme" übermittelt. "Besonders verachtenswert ist, dass Menschen Opfer dieser feigen Anschläge wurden, die friedlich ihrem Glauben nachgingen", schrieb Steinmeier.

Bei Anschlägen auf zwei Moscheen in Christchurch waren am Freitag 50 Menschen ermordet und zahlreiche weitere verletzt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.