ZDFheute

Duterte fordert Todesstrafe

Sie sind hier:

Für Drogendelikte - Duterte fordert Todesstrafe

Datum:

Der philippinische Präsident Duterte ist für seine rigorose Politik bekannt. Nun fordert er die Wiedereinführung der Todesstrafe für Drogendealer.

Rodrigo Duterte, Präsident der Philippinen. Archivbild
Rodrigo Duterte, Präsident der Philippinen. Archivbild
Quelle: Bullit Marquez/AP/dpa

Im Kampf gegen den Drogenhandel auf den Philippinen dringt Präsident Rodrigo Duterte auf eine Wiedereinführung der Todesstrafe. Das teilte er bei seiner jährlichen Ansprache zur Lage der Nation in Manila mit. Vor dem Gebäude protestierten Tausende Menschen gegen seine Politik.

Seit dem Beginn von Dutertes Amtszeit 2016 sind im Anti-Drogen-Krieg nach offiziellen Zahlen mehr als 6.600 Menschen von Sicherheitskräften getötet worden. Menschenrechtler vermuten, dass es rund viermal so viele sind.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.