Schon gewusst?

Mit Mein ZDF-Konto können Sie angefangene Videos weiterschauen und weitere tolle Funktionen nutzen.

Sie sind hier:

Für eine unabhängige Justiz - Zehntausende protestieren in Prag

Datum:

Die Protetse in Tschechien ebben nicht ab. Sie fordern unabhängige Ermittlungen gegen Politiker, allen voran gegen Ministerpräsident Andrej Babis.

Zehntausende versammelten sich auf dem Wenzelsplatz in Prag.
Zehntausende versammelten sich auf dem Wenzelsplatz in Prag.
Quelle: Michal Kamaryt/CTK/dpa

Zehntausende haben in Tschechien die vierte Woche in Folge gegen die Regierung und für eine unabhängige Justiz demonstriert. Auf dem Wenzelsplatz in Prag forderten sie den Rücktritt der neuen Justizministerin Marie Benesova. Die Veranstalter sprachen von 50.000 Teilnehmern.

Dem populistischen Ministerpräsidenten Andrej Babis droht eine Anklage wegen mutmaßlichen Betrugs bei EU-Subventionen. Kritiker der Regierung befürchten, dass Benesova die Arbeit der Staatsanwaltschaft behindern könnte.

"Gerechtigkeit bedeutet auch Gleichheit vor dem Gesetz", sagte der katholische Weihbischof Vaclav Maly zu den Demonstranten. Einigen Vertretern des Staates bescheinigte er mangelndes Ehrgefühl. Auf der Bühne zeigte sich auch der bekannte Eishockeytorwart Dominik Hasek.Babis ist Gründer eines weitreichenden Firmenimperiums, das seit 2017 von einem Treuhandfonds verwaltet wird. In dem konkreten Verdachtsfall geht es um mögliche Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe von rund 1,6 Millionen Euro an EU-Geldern für ein Wellnessresort bei Prag.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Melden Sie sich kostenlos an und nutzen Sie Funktionen wie Weiterschauen angefangener Videos, Merklisten auf allen Geräten, persönliche Empfehlungen und Altersfreigabe zum Ansehen jugendgeschützter Videos vor 22 Uhr.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.