ZDFheute

Chinas Notenbank senkt Zins

Sie sind hier:

Für einjährige Kredite - Chinas Notenbank senkt Zins

Datum:

Chinesische Notenbank versucht die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus-Ausbruchs klein zu halten. Nun hat sie neue Maßnahmen in die Wege geleitet.

Chinas Notenbank senkt den Zins für kleine Kredite. Archivbild
Chinas Notenbank senkt den Zins für kleine Kredite. Archivbild
Quelle: Koji Sasahara/AP/dpa

Die chinesische Notenbank geht weiter gegen die wirtschaftlichen Folge der Coronavirus-Krise vor. Dazu gab sie neues Zentralbankgeld zu einem niedrigeren Zinssatz an die Banken aus. Wie die Notenbank in Peking mitteilte, wurden Kredite für 200 Milliarden Yuan (rund 26 Milliarden Euro) mit einer Laufzeit von einem Jahr an die Geldhäuser ausgegeben.

Der Zins wurde um 0,1 Prozentpunkte auf 3,15 Prozent gesenkt. Darüber hinaus vergab die Notenbank Liquidität für sieben Tage über 100 Milliarden Yuan.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.