Sie sind hier:

Für Ende April angesetzt - Koreas vereinbaren Gipfeltreffen

Datum:

Zwischen Süd- und Nordkorea soll es bald zu einem Treffen auf hoher Ebene kommen. Zudem soll der Norden bereit sein, seine Atomtests zu beenden.

Südkoreas nationaler Sicherheitsberater Chung Eui Yong.
Südkoreas nationaler Sicherheitsberater Chung Eui Yong.
Quelle: Hong Hyo-Shick/Newsis/dpa

Süd- und Nordkorea haben sich auf ein Gipfeltreffen geeinigt. Das Treffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un solle Ende April stattfinden, teilte Südkoreas nationaler Sicherheitsberater Chung Eui Yong mit.

Zudem sei Nordkorea bereit, seine Atom- und Raketentests für Gespräche mit den USA zu unterbrechen. Das Land habe erklärt, dass es keine Gründe für den Besitz von Nuklearwaffen habe, wenn es eine Sicherheitsgarantie bekomme.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.