Sie sind hier:

Digitalisierung und E-Mobilität - Strombranche will ein eigenes Funknetz haben

Datum:

Digitalisierung und E-Mobilität spielen bei der Energiewende eine wichtige Rolle. Um das zu gewährleisten, fordern mehrere Branchen nun ein separates Funknetz.

Ein Funkmast mit Mobilfunkantennen. Archivbild
Ein Funkmast mit Mobilfunkantennen. Archivbild
Quelle: Stefan Sauer/zb/dpa

Energiewirtschaft und Automobilbranche fordern ein eigenständiges Funknetz für die Energiewende in Deutschland. Der Ende des Jahres frei werdende Frequenzbereich von 450 Megahertz müsse an die Versorger vergeben werden, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der Energiebranchenverbände BDEW und VKU sowie des Verbands der Automobilindustrie.

Es gehe "um nicht weniger als die Gewährleistung der Versorgungssicherheit, die Umsetzung der Energiewende und die Digitalisierung kritischer Infrastrukturen".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.