Sie sind hier:

Für fast 500.000 Dollar - Gitarre von Bob Dylan versteigert

Datum:

Fast eine halbe Million Dollar hat eine Gitarre von Bob Dylan eingebracht. Das Instrument hatte den Musiker auf seinem Weg zum Rocksänger begleitet.

Eine Gitarre von Bob Dylan wurde für viel Geld versteigert.
Eine Gitarre von Bob Dylan wurde für viel Geld versteigert.
Quelle: Jim Lo Scalzo/EPA FILE/dpa

Eine Gitarre, die Bob Dylan in einer entscheidenden Phase seiner Musik-Karriere begleitet hat, ist in New York für fast eine halbe Million Dollar versteigert worden. Die Fender Telecaster aus dem Jahr 1965 wechselte für 495.000 Dollar (420.000 Euro) den Besitzer, wie das Auktionshaus Julien's mitteilte.

Ursprünglich gehörte das Instrument demnach Dylans Gitarrist Robbie Robertson, war aber auch von Dylan selbst sowie den Musiklegenden Eric Clapton und George Harrison gespielt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.