Sie sind hier:

Für knapp 29.000 Dollar - Marilyn Monroes Bademantel versteigert

Datum:

Bei einer Auktion in Los Angeles sind Andenken an Marilyn Monroe versteigert worden. Auch ein Bademantel wechselte den Besitzer.

Bademantel von Marilyn Monroe versteigert.
Bademantel von Marilyn Monroe versteigert.
Quelle: Julien's Auctions/dpa

Zahlreiche Andenken an die Hollywood-Ikone Marilyn Monroe (1926-1962) sind bei einer Auktion in Los Angeles versteigert worden. Unter anderem brachte ein mit Strass besetzter Bademantel, den Monroe 1953 in der Hit-Komödie "Wie angelt man sich einen Millionär?" trug, 28.800 Dollar ein, wie das Auktionshaus Julien's Auctions mitteilte.

Außerdem kamen Schmuckstücke, Fotos und Drehbücher der Schauspielerin unter den Hammer. Auch Erinnerungsstücke an andere Stars wurden versteigert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.