Norwegen: Abgasgrenzen für Kreuzfahrtschiffe

Sie sind hier:

Schutz der Fjorde - Norwegen: Abgasgrenzen für Kreuzfahrtschiffe

Datum:

Neue Regelungen für Kreuzfahrtschiffe in Norwegen sollen die Umwelt zukünftig besser schützen.

Der Lysefjord in der Nähe von Stavanger. Archivbild
Der Lysefjord in der Nähe von Stavanger. Archivbild
Quelle: Rainer Jensen/dpa

In Norwegen gelten nun neue Umweltregeln für Kreuzfahrtschiffe, die bestimmte Fjorde ansteuern. Umweltminister Ola Elvestuen teilte mit, dass in den Fjorden mit Weltkulturerbestatus keine Abwasser mehr eingeleitet werden dürfen.

Auch sollen die zulässigen Abgasgrenzen gesenkt werden. Das gelte für den Ausstoß von Schwefeldioxiden, Stickstoffoxiden und für das Verbrennen von Abfall an Bord. Eine Analyse hatte ergeben, dass die Schiffe für hohe Emissionen in den Fjorden verantwortlich sind.

Die strengeren Regeln gehen auf eine Untersuchung des Seefahrtamtes zurück. Eine Analyse der vergangenen Jahre hat demnach gezeigt, dass die Kreuzfahrtschiffe besonders in der Sommersaison für hohe Emissionen in den Fjorden verantwortlich sind. !Die neuen Regeln sind ein wichtiger Beitrag für eine umweltfreundliche Schifffahrt!, sagte Elvestuen. !Dadurch werden die Emissionen des zunehmenden Kreuzfahrtverkehrs in den Fjorden des Weltkulturerbes in der Luft und im Wasser reduziert." Das norwegische Parlament hatte beschlossen, dass der Verkehr in den Fjorden des Weltkulturerbes bis 2026 emissionsfrei sein soll.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.