Sie sind hier:

Internet-Konzern - Datenschutz: Google baut Standort München aus

Datum:

München ist für Google schon jetzt ein wichtiger Standort für die Entwicklung von Diensten. Mit Blick auf den Datenschutz soll der Standort nun ausgebaut werden.

Blick auf das Google-Entwicklungszentrum in München. Archivbild
Blick auf das Google-Entwicklungszentrum in München. Archivbild
Quelle: Marc Müller/dpa

Google will im Zuge seiner Datenschutz-Kampagne den Standort in München erweitern. Bis Ende 2019 soll die Zahl der in München arbeitenden Entwickler auf über 1.000 verdoppelt werden, erklärte der Konzern.

Die Zahl der Spezialisten, die sich mit Themen rund um Sicherheit und Privatsphäre befassen, soll von etwa 100 auf rund 200 steigen. Dafür eröffnete Google in München das Safety Engineering Center. Mit der Erweiterung des Standorts will Google sein Versprechen von mehr Datenschutz untermauern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.