Sie sind hier:

Für Minderheitsregierung - Ramelow ernennt Minister

Datum:

Vieles beim Alten: Nach Ramelows Wiederwahl zum Ministerpräsidenten in Thüringen sieht auch sein Ministerkabinett in einigen Teilen wieder aus wie zuvor.

Bodo Ramelow mit neuem Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee .
Bodo Ramelow mit neuem Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee .
Quelle: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa

Thüringens neu gewählter Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat seine Minister für eine rot-rot-grüne Minderheitsregierung ernannt. Die Minister wurden im Parlament vereidigt. Damit hat Thüringen nach fast einem Monat wieder ein Regierungskabinett.

Thüringens SPD-Chef Wolfgang Tiefensee und die Grünen-Politikerin Anja Siegesmund sind Stellvertreter des Ministerpräsidenten. Tiefensee leitet wie in der vergangenen Legislatur das Wirtschaftsministerium, Siegesmund ist verantwortlich für das Umweltministerium.

Alle Entwicklungen dazu verfolgen Sie im Liveblog:

Thüringen, Erfurt: Der frühere Ministerpraesident und erneute Kandidat für das Amt, Bodo Ramelow (Die Linke).

Liveblog -
Thüringen: Ramelow zum Ministerpräsidenten gewählt
 

Bodo Ramelow hat es im zweiten Anlauf geschafft: Der Linken-Politiker ist in Thüringen zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Hier in Livestream und Liveblog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.