Sie sind hier:

Für Regenwald in Brasilien - Schulze lässt Fördergelder auf Eis

Datum:

Im Sommer lehnte Brasilien Hilfsgelder ab, nun möchte der Vizepräsident des Landes doch Geld annehmen. Das Bundesumweltministerium wird sich vorerst nicht beteiligen.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD).
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD).
Quelle: Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

Das Bundesumweltministerium lässt seine Fördergelder für das brasilianische Amazonasgebiet trotz Vorstößen der brasilianischen Regierung vorerst auf Eis.

Eine Wiederaufnahme der Förderung durch die Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) setze voraus, "dass wir eine gemeinsame Vorstellung davon entwickeln, was in den Bereichen Klima- und Biodiversitätsschutz erforderlich ist", sagte ein Sprecher von Ministerin Svenja Schulze (SPD). "Davon sind wir noch weit entfernt."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.