Sie sind hier:

Fusion ist nicht geplant - Aldi Nord und Aldi Süd kooperieren

Datum:

Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd haben eine gemeinsame historische Vergangenheit. Nun wollen sie wieder enger zusammenrücken.

Aldi Nord und Aldi Süd wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren.
Aldi Nord und Aldi Süd wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Die beiden Schwesterunternehmen Aldi Nord und Aldi Süd wollen in Zukunft in wichtigen Bereichen wie dem Einkauf und dem Marketing noch enger zusammenarbeiten. Eine Fusion der Unternehmen sei aber nicht geplant, teilten die Discounter mit. Aus der Zusammenarbeit ergebe sich auch keine Reduzierung des Personalbedarfs.

Die Aldi-Gründer Karl und Theo Albrecht hatten 1961 ihr gemeinsames Unternehmen in zwei selbstständige Firmen - Aldi Nord und Aldi Süd - aufgeteilt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.