FC Bayern zieht an Dortmund vorbei

Sie sind hier:

Fußball-Bundesliga - FC Bayern zieht an Dortmund vorbei

Datum:

Borussia Dortmund hat im Titelrennen der Fußball-Bundesliga die Tabellenführung erstmals seit dem sechsten Spieltag verloren.

Thomas Müller und Serge Gnabry (r.)
Thomas Müller und Serge Gnabry (r.)
Quelle: ap

Der FC Bayern hat am 25.Spieltag die Tabellenführung der Bundesliga übernommen. Während Borussia Dortmund mühevoll 3:1 (0:0) gegen Stuttgart gewann, feierten die Bayern einen 6:0 (2:0)-Kantersieg gegen den VfL Wolfsburg und zogen dank der besseren Tordifferenz am BVB vorbei. Es war der höchste Saisonsieg der Münchner, die die Spitzenposition Ende September verloren hatten.

RB Leipzig ließ im Kampf um die Champions League beim 0:0 gegen den Abstiegskandidaten FC Augsburg wichtige Punkte liegen. Hertha BSC verlor durch das 1:2 (0:1) beim SC Freiburg den Anschluss an die Europa-League-Plätze.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.