Sie sind hier:

Fußball-Bundesliga - FCB gewinnt in Überzahl gegen Leipzig

Datum:

Bayern München ist wieder zurück an der Spitze der Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes gewann auch das zweite Duell gegen RB Leipzig verdient mit 2:0.

Bayerns James Rodriguez
Bayerns James Rodriguez

Der FC Bayern hat auch das zweite Duell gegen RB Leipzig innerhalb einer Woche für sich entschieden. Nach dem Erfolg im DFB-Pokal am Mittwoch besiegten die Münchner den Tabellendritten im Abendspiel des 10.Spieltags mit 2:0 (2:0).

Das Spiel nahm einen ähnlichen Verlauf wie die Pokal-Partie. Denn auch dieses Spiel beendeten die Leipziger in Unterzahl - nach 13 Minuten hatte Orban wegen einer Notbremse Rot gesehen. Sechs Minuten dauerte es, bis Rodriguez das 1:0 für die Bayern erzielte, Lewandowski legte nach (38.). Danach war das Spiel praktisch entschieden und die Münchner verwalteten das Ergebnis.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.