Sie sind hier:

Fußball-Bundesliga - Werder Bremen holt Claudio Pizarro

Datum:
Claudio Pizarro (r.) beim Warm Up.
Claudio Pizarro Quelle: dpa

Werder Bremen hat überraschend Claudio Pizarro verpflichtet. Damit wechselt der Peruaner schon zum fünften Mal nach 1999, 2008, 2009 und 2015 zu den Bremern. Pizarro, schon 40 Jahre alt, kommt ablösefrei vom 1.FC Köln. Die Kontakte in die Hansestadt hatte er nie abreißen lassen. Zuletzt hielt sich Pizarro beim ehemaligen Bremer Athletikcoach Yann-Benjamin Kugel fit.

"Claudio weiß, dass er nicht zwangsläufig ein Startelf-Kandidat sein wird. Aber er wird einen Effekt in der Kabine haben und mit seiner extrem positiven Energie der Mannschaft gut tun", sagt Werder-Trainer Florian Kohfeldt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.