Sie sind hier:

Fußball-Weltmeisterschaft - Pavards WM-Treffer ausgezeichnet

Datum:

Das Tor von Stuttgarts Benjamin Pavard für Frankreich gegen Argentinien ist von den Fans zum Treffer der WM gewählt worden.

Im Nachhinein gibt's bei der Fußball-WM nun doch einen Titel für Deutschland: Benjamin Pavards Tor zum 2:2 beim 4:3-Sieg Frankreichs über Argentien hat die Wahl zum schönsten WM-Tor gewonnen. Pavard spielt in der Bundesliga beim VfB Stuttgart.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der spektakuläre Treffer von Bundesliga-Profi Benjamin Pavard beim 4:3 des späteren Titelgewinners Frankreich gegen Argentinien ist von Fußball-Fans in aller Welt zum "Tor der WM 2018" gewählt worden. Das gab der Weltverband FIFA bekannt. Durch die Kür seines Kunstschusses im Achtelfinal-Duell der Equipe Tricolore mit den Südamerikanern zum zwischenzeitlichen 2:2 avancierte der 22 Jahre alte Abwehrspieler des VfB Stuttgart zum ersten europäischen Gewinner in der zwölfjährigen Geschichte der Auszeichnung.

Benjamin Pavard jubelt nach Treffer
Benjamin Pavard jubelt (Archivbild) Quelle: reuters

Platz zwei in der Online-Abstimmung, an der sich drei Millionen Anhänger beteiligten, ging an ein Freistoßtor des Kolumbianers Juan Quintero im Gruppenspiel gegen Japan. Der dritte Rang ging an das Tor des kroatischen Mittelfeldstars Luca Modric in der Vorrunde wiederum gegen Argentinien.

Vor Pavard hatten die Auszeichnung ausschließlich mittel- und südamerikanische Spieler erhalten. Premieren-Gewinner war 2006 der Mexikaner Maxi Rodriguez, danach siegten der Uruguayer Diego Forlan (2010) und der momentan für den deutschen Meister Bayern München spielende Kolumbianer James Rodriguez (2014).

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.