Sie sind hier:

Fußball-WM 2026 - Beide Bewerbungen noch im Rennen

Datum:

Keine der zwei Bewerbungen um die Fußball-WM 2026 ist bei der FIFA durchgefallen. Damit kommt es zum Duell zwischen den USA, Mexiko und Kanada einerseits sowie Marokko.

WM-Pokal.
WM-Pokal.
Quelle: Marcus Brandt/dpa

Im Rennen um die Ausrichtung der Fußball-WM 2026 haben sowohl die Dreierbewerbung der USA, Mexiko und Kanada sowie die Kandidatur von Marokko eine wichtige Hürde genommen. Beide Bewerbungen erhielten die notwendige Mindestpunktzahl von einer Evaluierungskommission des Weltverbands FIFA.

Dabei erreichte die Bewerbung aus Nord- und Lateinamerika vier von fünf möglichen Punkten, Marokko hingegen nur 2,7 Zähler. Die WM-Vergabe findet am 13. Juni in Moskau statt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.