Sie sind hier:

Fußball-WM - Frankreich steht im Achtelfinale

Datum:
Der Peruaner Pedro Aquino und der Franzose Olivier Giroud im Zweikampf
Der Peruaner Pedro Aquino und der Franzose Olivier Giroud im Zweikampf
Quelle: imago

Frankreich hat bei der WM in Russland das Achtelfinale erreicht. Der Mitfavorit besiegte Peru mit 1:0 (1:0) und kam im zweiten Gruppenspiel zum zweiten Sieg. Den Südamerikanern fehlte wie im Auftaktspiel die Durchschlagskraft, nach der zweiten Niederlage sind die Peruaner ausgeschieden.

Frankreich legte den Grundstein zum Sieg mit einer überlegenen ersten Häl-te, in der Kylian Mbappe zum 1:0 erfolgreich war. Nach der Pause tat der Weltmeister von 1998 nur das Nötigste. Peru wehrte sich verzweifelt gegen das Aus, mehr als ein Alutreffer durch Pedro Aquino sprang aber nicht heraus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.