Sie sind hier:

Garbsen: Brand in Bowlinghalle - Kinder gerettet - Millionenschaden

Datum:

Während Kinder Geburtstag feiern, bricht in einer Freizeithalle ein Brand aus. Die Jungs und Mädchen kommen mit dem Schrecken davon - die Halle brennt ab.

Brand in Bowlinghalle in Garbsen.
Brand in Bowlinghalle in Garbsen.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Beim Brand einer Bowlinghalle in Garbsen bei Hannover ist ein Millionenschaden entstanden. Hunderte Feuerwehrleute aus der Region waren im Einsatz, weithin war eine große schwarze Rauchwolke zu sehen. Es gab vier Verletzte.

In der Halle befand sich auch eine "Kids Fun World". Dort wurde ein Kindergeburtstag gefeiert. Letztendlich verlief alles glimpflich. Ein Kind und zwei Erwachsene erlitten Rauchvergiftungen. Eine Feuerwehrfrau wurde verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.