Sie sind hier:

Gasexplosion in Wohnblock - Vier Verletzte in Salzgitter

Datum:

Bei einer Explosion in einem Wohnblock in Salzgitter wurden vier Menschen verletzt. Der Grund für den Unfall ist noch nicht bekannt.

Explosion mit vier Verletzten in einem Wohnhaus in Salzgitter.
Explosion mit vier Verletzten in einem Wohnhaus in Salzgitter. Quelle: Rudolf Karliczek/dpa

Im niedersächsischen Salzgitter hat es bei einer Explosion in einem vierstöckigen Wohnblock am Samstagabend vier Verletzte gegeben. Das teilten Feuerwehr und Polizei mit.

Die Explosion habe sich in einer Wohnung ereignet, sagte ein Polizeisprecher. Zunächst war die Feuerwehr von mehr als 15 Verletzten ausgegangen. Der Brand ist laut Polizei mittlerweile gelöscht. Das Gebäude sei evakuiert worden. Die Fassade des Hauses wurde beschädigt. Die Ursache für den Unfall war zunächst unklar.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.