ZDFheute

Gastransitvertrag für Europa

Sie sind hier:

Moskau und Kiew unterzeichnen - Gastransitvertrag für Europa

Datum:

Russisches Gas für Europa durch die Ukraine: Gazprom und Naftogaz haben den Vertrag unterschrieben.

Russland und Ukraine unterschreiben Gasvertrag (Achiv).
Russland und Ukraine unterschreiben Gasvertrag (Achiv).
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Russland und die Ukraine haben einen Vertrag für den Gastransit zur Versorgung Europas unterzeichnet. Der russische Staatskonzern Gazprom und der ukrainische Energieversorger unterschrieben nach tagelangen Verhandlungen. Das wurde von beiden Seiten mitgeteilt.

Es ist das erste Abkommen zwischen Kiew und Moskau nach mehr als fünf Jahren totaler Konfrontation im Ukraine-Konflikt. Der Transitvertrag für die sichere Versorgung Europas, vor allem Deutschlands, gilt fünf Jahre.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.