ZDFheute

Rauchverbot ab 1. November

Sie sind hier:

Gastronomie in Österreich - Rauchverbot ab 1. November

Datum:

Ab dem 1. November gilt in Österreichs Gastronomie ein Rauchverbot. Ausgenommen sind Biergärten. Bei Verstößen drohen hohe Geldstrafen.

Ab dem 1. November gilt Rauchverbot in Österreich. Archivbild
Ab dem 1. November gilt Rauchverbot in Österreich. Archivbild
Quelle: Helmut Fohringer/APA/dpa

Nach jahrelangem Ringen gilt in Österreichs Gastronomie ab 1. November ein Rauchverbot. Damit wird ein Beschluss des Parlaments umgesetzt, gegen den sich nur die rechte FPÖ gestellt hatte. Das Verbot gilt auch für Shishas und E-Zigaretten. Davon betroffen sind nicht nur Lokale, sondern alle öffentlichen Orte, wo Speisen und Getränke angeboten werden. Ausgenommen sind Biergärten.

Raucher, die gegen das Verbot verstoßen, müssen mit Strafen bis zu 1.000 Euro rechnen. Die Strafen für Wirte liegen bei 2.000 Euro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.