Sie sind hier:

Gauland bei AfD-Parteitag - EU-Asylbeschlüsse "Luftnummer"

Datum:

Angela Merkel ist das Feindbild der AfD. Die Asylbeschlüsse von Brüssel nennen die Rechtspopulisten bei ihrem Parteitag "Luftnummer".

AfD-Delegierte stimmen ab.
AfD-Delegierte stimmen ab.
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die AfD hält die beim EU-Gipfel vereinbarte Verschärfung der Asylpolitik für eine "totale Luftnummer". Die Beschlüsse seien nichts wert, sagte der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland beim zweitägigen Bundesparteitag in Augsburg.

CSU-Chef Horst Seehofer bleibe noch eine Chance, sich um Deutschland verdient zu machen, indem er Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stürze. Über Merkel sagte er unter dem Jubel der knapp 500 Delegierten: "Merkel fällt, egal wie lange sie noch mit den Armen rudert."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.