Sie sind hier:

Gaza-Grenze zu Israel - Drei Palästinenser getötet

Datum:

Bei erneuten Zusammenstößen an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen sind nach palästinensischen Angaben drei Menschen getötet worden.

Palästinenser an der Gaza-Grenze (Archiv).
Palästinenser an der Gaza-Grenze (Archiv). Quelle: Mahmoud Khattab/Quds Net News via ZUMA Wire/dpa

Bei Auseinandersetzungen mit israelischen Soldaten an der Gaza-Grenze sind nach palästinensischen Angaben drei Menschen erschossen worden. Laut israelischer Armee kamen 13.000 Palästinenser zum Grenzzaun. Sie hätten Steine und Brandbomben geworfen.

Die Palästinenser fordern ein Rückkehrrecht in ihre frühere Heimat oder die der Eltern und Großeltern. Diese Städte gehören heute zu Israel. Die Palästinenser beziehen sich auf Flucht und Vertreibung im arabisch-israelischen Krieg 1948.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.