ZDFheute

"Astro-Alex" spricht auf Mondfest

Sie sind hier:

Gedenken an 50 Jahre Mondlandung - "Astro-Alex" spricht auf Mondfest

Datum:

Nicht nur die USA gedenken dem Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Auch in Berlin wird gefeiert - mit einem berühmten Gastredner.

Der Astronaut Alexander Gerst spricht beim Mondfest in Berlin.
Der Astronaut Alexander Gerst spricht beim Mondfest in Berlin.
Quelle: Paul Zinken/dpa

Das Berliner Zeiss-Großplanetarium hat den 50. Jahrestag der ersten Mondlandung mit einem Mondfest gewürdigt. Astronaut Alexander Gerst sagte in einem Vortrag, er würde es begrüßen, wenn jeder Mensch einmal ins All fliegen könnte.

Die Erde von außen zu sehen sei gut, weil "man plötzlich realisiert, manche Dinge, die ich bisher für wichtig gehalten habe, die sind vielleicht gar nicht so wichtig." Außer dem Vortrag gab es eine Ausstellung zum Apollo-Programm der US-Raumfahrtbehörde Nasa.

Mehr über die erste bemannte Mondlandung vor 50 Jahren lesen Sie hier:

Astronaut auf dem Mond

Nachrichten -
50 Jahre nach der Mondlandung
 

Historischer Moment: Am 21. Juli 1969 betraten die ersten Menschen den Mond.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.