Sie sind hier:

Gefährliche Gespräche - Papst warnt vor Kontakt mit Satan

Datum:

Das Böse ist nicht unbedingt dumm. Das weiß auch der Papst - und warnt die Katholiken nachdrücklich.

Papst Franziskus warnt vor den Fähigkeiten des Teufels.
Papst Franziskus warnt vor den Fähigkeiten des Teufels. Quelle: Evandro Inetti/ZUMA Wire/dpa

Papst Franziskus hat die Katholiken eindringlich vor jeglicher Kontaktaufnahme mit dem Teufel gewarnt: Die Gläubigen sollten "nicht mit dem Satan reden", weil dieser eine sehr intelligente, rhetorisch überlegene "Person" sei, sagte das Kirchenoberhaupt dem katholischen Sender TV2000.

Satan stehe für das konkrete Böse und nicht für eine diffuse Sache, warnte der 80-Jährige. "Wenn du anfängst, mit Satan zu reden, bist du verloren. Er verdreht dir den Kopf", sagte Papst Franziskus.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.