Sie sind hier:

Gefangene deutsche IS-Kämpfer - Opposition beklagt Planlosigkeit

Datum:

Auf ihrem Höhepunkt haben sich der Terrormiliz IS auch viele Deutsche angeschlossen. Jetzt, wo das militärische Ende droht, werden diese Menschen zum Problem.

Die Opposition wirft Seehofer Planlosigkeit vor.
Die Opposition wirft Seehofer Planlosigkeit vor.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Nach dem Vormarsch auf die letzte syrische IS-Bastion stellt sich die Frage nach der Verantwortung für die gefangenen Deutschen unter den Terrorkämpfern mit neuer Dringlichkeit. Die Opposition warf Innenminister Horst Seehofer vor, er agiere in dieser Frage planlos.

Einem Bericht des "Spiegel" zufolge geht die Regierung von 59 in Syrien inhaftierten Islamisten mit deutschen Pässen aus. Grünen-Fraktionsvize von Notz sagte, die Regierung müsse Voraussetzungen für eine Rückführung schaffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.