ZDFheute

Putin und Selenskyj mit Austausch zufrieden

Sie sind hier:

Gefangene kehren zurück - Putin und Selenskyj mit Austausch zufrieden

Datum:

Selenskyj und Putin zeigten sich nach einem Telefonat hochzufrieden. Manche sprechen von einem historischen Moment. Dutzende Gefangene wurden ausgetauscht.

Ukraines Präsident Wolodymyr Selenskyj begrüßt Freigelassene.
Ukraines Präsident Wolodymyr Selenskyj begrüßt Freigelassene.
Quelle: Ukrinform/dpa

Nach dem Gefangenenaustausch zwischen Kiew und Moskau haben sich der russische Präsident Wladimir Putin und sein Kollege Wolodymyr Selenskyj zufrieden geäußert. Beide Seiten hätten den humanitären Aspekt der Aktion hervorgehoben, teilte der Kreml mit.

Der Austausch habe eine große Bedeutung für eine Normalisierung und Gesundung der bilateralen Beziehungen, hieß es in einer Mitteilung des russischen Präsidialamtes. Selenskyj hatte demnach Putin angerufen. Er äußerte sich in Kiew ähnlich über das Telefonat.

Die Hintergründe zu Thema lesen Sie hier:

Russische Maschine auf dem Flughafen in Kiew

Russland und die Ukraine -
Gefangenenaustausch: "Hoffnungsvolles Zeichen"
 

Mit einem spektakulären Gefangenenaustausch haben Moskau und Kiew Hoffnung auf eine Entschärfung des Ukraine-Konflikt geweckt. "Ein hoffnungsvolles Zeichen" so die Kanzlerin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.