Sie sind hier:

Gefechte an der Grenze - Mehrere Tote in Kaschmir

Datum:

Die Gefechte an der Grenze zwischen Pakistan und Indien in der Konfliktregion Kaschmir dauern an. Nun wurden erneut mehrere Menschen getötet - auf beiden Seiten.

Ein Soldat steht auf einer Straße.
Ein Soldat steht auf einer Straße.
Quelle: Dar Yasin/AP/dpa

Bei erneuten Gefechten in der Konfliktregion Kaschmir sind mehrere Menschen getötet worden. Nach "Waffenstillstandsverletzungen durch Indien" seien im pakistanisch-kontrollierten Teil von Kaschmir drei Zivilisten ums Leben gekommen, schrieb der Armeesprecher Asif Ghafoor. Unter den Getöteten sei ein siebenjähriger Junge.

Als Reaktion auf die Waffenstillstandsverletzungen habe Pakistan auf indische Posten gezielt. Dabei seien mindestens sechs indische Soldaten getötet worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.