ZDFheute

Benedikt XVI. besteht auf Zölibat

Sie sind hier:

Gegen Abschaffung - Benedikt XVI. besteht auf Zölibat

Datum:

Papst Benedikt XVI. äußert sich deutlich zu einem sehr strittigen Thema der katholischen Kirche, dem Zölibat.

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. Archivbild
Der emeritierte Papst Benedikt XVI. Archivbild
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Benedikt XVI. spricht sich gegen eine Aufhebung der verpflichtenden Ehelosigkeit für Priester aus. Die Ehe betreffe den Menschen in seiner Gesamtheit - genauso erfordere der Dienst im Namen des Herrn die totale Hingabe des Menschen, zitiert die französische Tageszeitung "Le Figaro" aus einem Buch.

Dieses hat der emeritierte Papst gemeinsam mit Kurienkardinal Robert Sarah verfasst. Es wird am Mittwoch veröffentlicht. Es erscheine nicht möglich, beiden Berufungen gleichzeitig gerecht zu werden, so Benedikt XVI. weiter.

Benedikt hat sich inzwischen geäußert und von der Autorenschaft des Buches distanziert. Den aktualisierten Artikel finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.