ZDFheute

Polizei: Keine Verletzten im Baumarkt

Sie sind hier:

Kleinflugzeugabsturz in Bruchsal - Polizei: Keine Verletzten im Baumarkt

Datum:

Ein Kleinflugzeug stürzt ab und prallt gegen die Fassade eines Baumarkts. Die drei Insassen sterben. Die Polizei hat erste Erkenntnisse zu den Hintergründen.

Die Trümmer des Kleinflugzeugs neben dem Baumarkt-Gebäude.
Die Trümmer des Kleinflugzeugs neben dem Baumarkt-Gebäude.
Quelle: Uli Deck/dpa

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Bruchsal sind die drei Insassen ums Leben gekommen. Das Flugzeug krachte in einem Gewerbegebiet gegen eine Baumarktfassade. Im Baumarkt waren laut Polizei zunächst keine Verletzten bekannt.

Die Ursache für den Absturz ist noch unklar, ebenso wie die Identität der Toten. Einem Polizeisprecher zufolge gibt es Hinweise, dass es sich um einen missglückten Landeversuch handelt. Der Baumarkt befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Flugplatz Bruchsal.

Mehr zum Thema lesen Sie hier:

Kleinflugzeug in Bruchsal abgestürzt

Bruchsal in Baden-Württemberg -
Tote bei Absturz von Kleinflugzeug
 

Schock am Samstagnachmittag. Zu einer Zeit, zu der viele Menschen noch einkaufen gehen, stürzt ein Kleinflugzeug ab und prallt gegen das Gebäude eines Baumarktes.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.