Sie sind hier:

Vermögen steigt gegen den Trend - Deutsche sparen weiter wie die Weltmeister

Datum:

Erstmals seit der Finanzkrise wird die Menschheit weltweit nicht mehr reicher. Nur hierzulande wächst das Geldvermögen. Die Deutschen bauen ihren Ruf als Weltmeister im Sparen aus.

Die Deutschen sparen immer mehr Vermögen an. Symbolbild
Die Deutschen sparen immer mehr Vermögen an. Symbolbild
Quelle: Monika Skolimowska/zb/dpa

Die Menschen in Deutschland sparen mehr denn je wie die Weltmeister. Gegen den weltweiten Trend haben sie damit im vergangenen Jahr ihr Geldvermögen in der Summe gesteigert - trotz Zinsflaute und Kursverlusten an den Aktienmärkten.

"Die Deutschen sparen mit Macht gegen die Dürre bei Zinsen und Kapitalerträgen an", sagte Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise in Frankfurt bei der Vorstellung des "Global Wealth Reports". Dagegen ist das Bruttogeldvermögen weltweit erstmals seit der Finanzkrise 2008 wieder gesunken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.