ZDFheute

USA verhängen neue Sanktionen

Sie sind hier:

Gegen Irans Metall-Sektor - USA verhängen neue Sanktionen

Datum:

Die USA machen im Atom-Streit mit dem Iran weiter Druck. Washington verhängt Sanktionen gegen den iranischen Stahlsektor.

Wechselstube in Teheran (Archiv).
Wechselstube in Teheran (Archiv).
Quelle: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Die USA verhängen im Atomstreit neue Wirtschaftssanktionen gegen den Iran, die vor allem die Metallbranche des Landes treffen sollen. US-Präsident Donald Trump erließ ein Dekret, wie das Weiße Haus mitteilte. Damit können Besitztümer in den USA, etwa Bankkonten, eingefroren werden.

Dem Iran sollen damit Einnahmen aus dem Export von Kupfer, Eisen, Stahl und Aluminium verwehrt werden. Die USA werfen dem Iran die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und Unterstützung von Terror vor.

Flaggenn von USA und Iran auf gebrochenem Grund

Iran-USA-Konflikt -
Atomdeal in Gefahr - "Unsicherheit steigt"
 

Nach den US-Ausstieg aus dem Atomabkommen will sich auch der Iran teils zurückziehen. Sollte das Abkommen scheitern, hätte das schwerwiegende Folgen, so Iran-Expertin Zamirirad.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.