Sie sind hier:

Gegen islamistische Gefährder - Razzien in Nordrhein-Westfalen

Datum:

In Nordrhein-Westfalen veranstaltet die Polizei in mehreren Städten Durchsuchungsaktionen gegen islamistische Gefährder. Zwei Männer mussten mit auf die Wache.

Razzia in einem Haus in Düren.
Razzia in einem Haus in Düren.
Quelle: Henning Kaiser/dpa

Die Polizei führt seit dem Morgen Razzien in Nordrhein-Westfalen gegen Gefährder aus dem islamistischen Umfeld durch. Diese seien auf Grund von Hinweisen der Sicherheitsbehörden veranlasst worden, teilte die Kölner Polizei mit.

Der Fokus liege auf einer Wohnung in Düren, in Köln seien Wohnungen durchsucht worden. Zwei Männer wurden in Düren zur Vernehmung mit auf die Wache genommen, erfuhr die dpa aus Polizeikreisen. Die Männer hätten möglicherweise einen Anschlag begehen wollen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.