Razzien gegen Islamisten-Netzwerk

Sie sind hier:

Bundesweite Durchsuchungen - Razzien gegen Islamisten-Netzwerk

Datum:

Ein Netzwerk in Deutschland soll die radikale Hamas-Bewegung finanziell und propagandistisch unterstützt haben. Nun schlug die Polizei massiv zu.

Polizist vor dem Gebäude der Ansaar International in Düsseldorf.
Polizist vor dem Gebäude der Ansaar International in Düsseldorf.
Quelle: Martin Gerten/dpa

Die Polizei geht mit Razzien in neun Bundesländern gegen Einrichtungen eines islamistischen Netzwerks vor. Wie das Bundesinnenministerium mitteilte, wurden in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein etwa 90 Objekte durchsucht.

An der Spitze dieses Netzwerks sollen die Vereine WWR Help und Ansaar International stehen. Diese sollen radikalislamische Hamas finanziell und propagandistisch unterstützen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.