Sie sind hier:

Gegen Jerusalem-Entscheidung - Tausende protestieren in Tunis

Datum:

US-Präsident Trump erkennt Jerusalem als Israels Hauptstadt an. Das löst in vielen Länder der arabischen Welt Proteste aus.

In Tunis wurde gegen die Entscheidung von Trump protestiert.
In Tunis wurde gegen die Entscheidung von Trump protestiert. Quelle: Simon Kremer/dpa

Tausende Demonstranten haben in der tunesischen Hauptstadt Tunis gegen die Jerusalem-Entscheidung von US-Präsident Donald Trump protestiert. Sie schwenkten palästinensische Fahnen und stimmten Sprechchöre an.

Die Demonstranten riefen unter anderem: "Jerusalem ist unsere Stadt." Plakate zeigten, wie Trump in Flammen steht. Der Verkehr in der Stadt wurde lahmgelegt. Auch in anderen arabischen Städten kam es zu Protesten gegen Trumps Entscheidung, Jerusalem als Israels Hauptstadt anzuerkennen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.