Sie sind hier:

Gegen schwarz-rote Regierung - Jusos starten Anti-GroKo-Kampagne

Datum:

Bis Anfang März will die SPD-Basis darüber entscheiden, ob es aus ihrer Sicht eine Neuauflage der Großen Koalition gibt. Juso-Chef Kühnert macht dagegen mobil.

Der Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert ist gegen eine GroKo.
Der Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert ist gegen eine GroKo. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Der Chef der SPD-Nachwuchsorganisation Jusos, Kevin Kühnert, startet heute eine bundesweite Kampagne für ein Nein zur großen Koalition beim SPD-Mitgliederentscheid. Kühnert ist energischer Kritiker einer neuen Koalition mit CDU/CSU, da er einen weiteren Profilverlust der Sozialdemokraten befürchtet, die in Umfragen auf 17 Prozent gefallen sind.

Der Mitgliederentscheid wird vom 20. Februar bis 2. März stattfinden. Am 4. März soll das Ergebnis verkündet werden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.