Sie sind hier:

Geiselnahme vor Nigeria - Piraten entern türkisches Schiff

Datum:

Immer wieder greifen Piraten Schiffe in den Meeren um Westafrika an. Jetzt hat es einen türkischen Frachter und seine Crew getroffen.

Piraten vor der westafrikanischen Küste. Archivbild
Piraten vor der westafrikanischen Küste. Archivbild
Quelle: George Esiri/epa/dpa

Bewaffnete haben das türkische Frachtschiff "Paksoy I" am Samstagabend vor Nigeria attackiert, die Besatzung mit Waffen bedroht und zehn Crewmitglieder entführt. Das sagte Ahmet Paksoy von der Reederei Kadioglu Denizcilik der dpa.

Die verbleibenden acht Crewmitglieder seien noch auf dem Schiff und würden von ghanaischen Militärs eskortiert. Dem Außenministerium in Ankara zufolge sei der Frachter inzwischen im ghanaischen Hafen Tema. Man bemühe sich um die Freilassung der Entführten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.