Sie sind hier:

Geld nach Deutschland und Ungarn - 90-Millionen-Eurojackpot geknackt

Datum:

Dreimal 30 Millionen Euro und achtmal rund drei Millionen Euro: Ein großer Teil der Gewinne im Eurojackpot ging nach Deutschland.

Kundin füllt einen Eurojackpot-Lotterie-Schein aus. Symbolbild
Kundin füllt einen Eurojackpot-Lotterie-Schein aus. Symbolbild
Quelle: Fabian Sommer/dpa

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot ist geknackt. Er geht nach Angaben von Westlotto nach Bayern, Hessen und Ungarn. Ob Tippgemeinschaften oder Einzelgewinner die jeweils 30 Millionen Euro bekommen, sei noch nicht bekannt, sagte Westlotto-Sprecher Axel Weber.

Die Gewinnzahlen lauteten 3, 12, 24, 37, 38 und die beiden Eurozahlen 3 und 7, wie Westlotto nach der Ziehung der Zahlen im finnischen Helsinki berichtete. Zuletzt war der Jackpot am 20. September ausgeschüttet worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.