Sie sind hier:

Gelder für die Türkei - Rechnungshof kritisiert EU-Hilfen

Datum:

Die EU vergibt bislang Finanzhilfen an die Türkei ohne die Verwendung der Gelder an Bedingungen zu knüpfen. Das könnte sich zukünftig ändern.

Rechnungshof kritisiert EU-Hilfen für die Türkei.
Rechnungshof kritisiert EU-Hilfen für die Türkei. Quelle: epa Tolga Bozoglu/EPA/dpa

Bei der Vergabe von EU-Finanzhilfen an die Türkei wurden nach Einschätzung des Europäischen Rechnungshofs jahrelang schwerwiegende Fehler gemacht. Die für die Heranführung des Landes an die Europäische Union vorgesehenen Gelder seien bislang nicht in ausreichendem Maß an Bedingungen geknüpft worden, heißt es in einem Prüfbericht.

Um die Erfolgsaussichten künftiger Projekte zu erhöhen, empfiehlt der Rechnungshof, die Mittelvergabe künftig wesentlich stärker an Bedingungen zu knüpfen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.