Sie sind hier:

Geldsegen für Partei - Ingenieur hinterließ AfD Millionen

Datum:

Erst vor Kurzem hatte ein Berliner Unternehmer der Thüringer AfD 100.000 Euro gespendet. Nun kann sich die Partei über einen noch größeren Geldbetrag freuen.

Die AfD erhält viel Geld.
Die AfD erhält viel Geld.
Quelle: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Ein Ingenieur aus Niedersachsen hat der AfD sein Vermögen im Wert von rund sieben Millionen Euro hinterlassen. Der Verstorbene war nach Angaben eines Parteisprechers kein AfD-Mitglied. Er habe ein Testament hinterlassen, in dem er die AfD als Alleinerbin eingesetzt habe. Über den Geldsegen hatten zuvor mehrere Medien berichtet.

Das Testament war bereits 2018 gefunden worden. Es habe aber gedauert, bis der Wert ermittelt worden sei. Das Vermögen besteht vor allem aus Immobilien, Goldmünzen und Goldbarren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.