Sie sind hier:

Bezahldienst - Paypal bringt Xoom nach Europa

Datum:

Schnell international Geld überweisen: Das soll der neue Überweisungsdienst Xoom nun auch in Europa leisten. Der Service von Paypal ist jetzt auch hier nutzbar.

Das Logo von Paypal am Times Square. Archivbild
Das Logo von Paypal am Times Square. Archivbild
Quelle: Andrew Gombert/EPA/dpa

Der Bezahldienst Paypal steigt ins Geschäft mit internationalen Überweisungen in Europa ein. Die US-Firma hat ihren Service Xoom in 32 Märkten auf dem Kontinent an den Start gebracht. Der Paypal-Dienst will mit kurzen Übermittlungszeiten und niedrigen Gebühren punkten.

Zu internationalen Überweisungen greifen oft zum Beispiel Menschen, die im Westen arbeiten und ihren Familien in den Heimatländern Geld schicken. Bisher konnte man mit Xoom nur aus den USA und Kanada überweisen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.