ZDFheute

Alte Meister für Publikum offen

Sie sind hier:

Gemäldegalerie in Dresden - Alte Meister für Publikum offen

Datum:

Sie gehört zu den bedeutendsten Sammlungen der Welt: die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden. Nach siebenjährigen Sanierungsarbeiten ist sie nun wiedereröffnet worden.

Gemäldegalerie "Alte Meister" wiedereröffnet.
Gemäldegalerie "Alte Meister" wiedereröffnet.
Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Einen Tag nach Wiedereröffnung der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden sind die Meisterwerke der Malerei und Bildhauerkunst seit Samstag auch der Öffentlichkeit wieder zugänglich. Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) öffnen die Türen des Museums am Wochenende zum kostenfreien Eintritt.

Dazu musste man an den Kassen der SKD allerdings sogenannte Zeitkarten abholen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt zum Eintritt berechtigen. Schon am späten Freitagabend hatten sich vor Schlangen gebildet.

Ein kleiner Rundgang durch die Gemäldegalerie:

Nachrichten | heute journal -
Alte Meister in neuem Glanz
 

Sieben Jahre wurde die Sempergalerie in Dresden saniert. Nun wird die Sammlung von 700 Gemälden und 420 Skulpturen mit viel Tageslicht neu präsentiert. Werke bedeutender Künstler wie Cranach, Rembrandt oder van Dyck bilden den Höhepunkt.

von Michael Bewerunge
Videolänge:
3 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.