ZDFheute

G20-Staaten einigen sich

Sie sind hier:

Gemeinsame Abschlusserklärung - G20-Staaten einigen sich

Datum:

Der G20-Gipfel in Osaka drohte bereits ohne Abschlusserklärung zu Ende zu gehen. Nun gibt es doch noch eine Einigung.

Gruppenfoto vor der Burg Osaka beim G20-Gipfel.
Gruppenfoto vor der Burg Osaka beim G20-Gipfel.
Quelle: Susan Walsh/AP/dpa

Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen der Welt haben sich beim G20-Gipfel in Japan doch noch auf eine gemeinsame Abschlusserklärung verständigt. Die USA akzeptierten nun, dass die anderen Staaten ihr Engagement für den Klimaschutz in der Erklärung bekräftigen. Das teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im japanischen Osaka mit.

Unterhändler der Staats- und Regierungschefs hatten zuvor in stundenlangen Verhandlungen versucht, einen Kompromiss zu finden.

Mehr zum G20-Gipfel können Sie in unseren Liveblog nachlesen:

Regierungschefs im Gruppenbild

Liveblog zu Osaka -
Der G20-Gipfel zum Nachlesen
 

Bewegung im Handelsstreit, eine gemeinsame Abschlusserklärung: Der zweite Tag des G20-Gipfels in Osaka ist zu Ende gegangen. Das Spitzentreffen zum Nachlesen im Liveblog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.