Sie sind hier:

Gemeinsame Beratung zu Taliban - Friedenskonferenz beginnt in Kabul

Datum:

Zum zweiten Mal treffen sich Vertreter aus 25 Ländern mit Afghanistan, um über eine Friedensschließung mit den radikalislamischen Taliban zu sprechen.

Bei der Großen Friedenskonferenz in Kabul beraten 25 Länder.
Bei der Großen Friedenskonferenz in Kabul beraten 25 Länder.
Quelle: Felix Kästle/dpa

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat in Kabul die zweite Friedenskonferenz des "Kabul Prozesses" begonnen. Laut afghanischem Außenministerium werden Vertreter aus 25 Ländern und Afghanistan sowie drei internationale Organisationen einen Tag beraten, wie die Regierung mit den radikalislamischen Taliban Frieden schließen kann.

Sie kontrollieren derzeit mindestens 13 Prozent des Landes, weitere 30 Prozent sind umkämpft. Präsident Aschraf Ghani hat einen "umfassenden Friedensplan" angekündigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.